Mein “Tervueren-Rudel”

besteht gegenwärtig aus meinen Tervueren-Hündinnen “Aymée” und “Jaliya”. Sie leben als Familienhunde mit mir im Haus,
begleiten mich zur Arbeit und werden im Obedience trainiert.

Jaliya-Malee de la Hacienda Pura Vida         *06.01.2019

Eltern:
Juego Peligroso du Domaine de Vauroux
x
Fiesta Mexicana de la Hacienda Pura Vida

HD: A2 (frei)
ED: 0/0 (frei)

BH/VT (Begleithundeprüfung mit Verhaltenstest) – 11.07.2020
Obedience: Klasse Beginner – 20.09.2020
Obedience: Klasse 1 – 18.10.2020

Aymee the Dream of my Dreams         *22.06.2012

Eltern:
Corsini Valentino  x  Grimmendans Honey

HD: A1 (frei)
ED: 0 (frei)
Angekört
(Zuchtzulassung): 01.06.2014
Nachkommen: F-Wurf
BH/VT (Begleithundeprüfung mit Verhaltenstest)
Obedience: Klasse 3
Rally-Obedience: Klasse 3

Für immer in unseren Herzen

Melyne von Calruna

Scheitan du Domaine du Hutteau x RainyLake de Condivicnum

*05.05.2003   †07.01.2014

HD: A2
ED: frei
Angekört (Zuchtzulassung): 14.05.2005
Nachkommen: C-Wurf | D-Wurf | E-Wurf
BH/VT (Begleithundeprüfung m. Verhaltenstest)
Agility A2
Obedience: Klasse 2

Tiny-Joy v. Neuseeland

Faro du Clos du Richaumoine x Horta du Clos des Brigands

*28.01.1995   †21.10.2008

HD: B1
Nachkommen: A-Wurf | B-Wurf
BH/VT (Begleithundeprüfung m. Verhaltenstest)
Agility A3
.
.
.

“von Xantara”

ist eine kleine Liebhaberzucht von Tervueren (Belgische Schäferhunde) im Allgäu.

Ich züchte im BSD, welcher den strengen Zuchtvorschriften des VDH / FCI unterliegt.

Meine Hunde sind in erster Linie Familienmitglieder und erst an zweiter Stelle Zuchthunde. Sie leben mit mir im Haus und Garten.

Ich lege großen Wert darauf, dass meine Hunde eine gute Basisausbildung haben, und sie, entsprechend ihren Fähigkeiten, zu beschäftigen. Die Ausbildung wird fast ausschließlich auf Motivation aufgebaut. Neben der “Kopfarbeit” gibt es natürlich viel Auslauf und ausgedehnte Spaziergänge…

Auch die Würfe bleiben bei uns in einem begrenzten Maß, jeder Wurf ist für mich etwas ganz Besonderes, dem unsere ganze Liebe gilt und in dessen optimale Aufzucht und Sozialisierung all unsere Zeit und Engagement fließt.

 

Mein Zuchtziel  sind gesunde, freundliche, “alltagstaugliche” und standardgerechte Tervueren. Ganz besonders achte ich auf das Wesen und die Gesundheit, denn das sind Punkte, die im täglichen Zusammenleben mit dem Hund zählen.

 

 

Menü